News & events


endveranstaltung am 26. Mai 2020


Wir möchten Sie herzlich zu unserer Endveranstaltung zum Innovationsprojekt AirConnect-NF einladen und zu den Endergebnissen aus der Machbarkeitsstudie berichten. Die Veranstaltung findet statt am


Dienstag, den 26. Mai 2020, ab 9:00 Uhr
im Amt Südtondern, Marktstraße 12, 25899 Niebüll.


Melden Sie sich einfach kostenfrei unter folgendem Link https://event.wfg-nf.de/event/Px6PEprn oder auf dieser Homepage über das Kontaktformular an. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Wir danken für Ihr Verständnis. 

 

In der Endveranstaltung werden verschiedene Themenbereiche und Inhalte der Machbarkeitsstudie dargestellt und diese aus verschiedenen Gesichtspunkten analysiert.
 
Wie wird in Zukunft der Bedarf und die Perspektive für den Einsatz von UAS und perspektivisch Flugtaxis in Nordfriesland aussehen? Wohin geht die Entwicklung der Systeme, welche können in Nordfriesland bestmöglich eingesetzt werden? Wie können durch den Flugplatz Unternehmen angesiedelt werden und welche Vorteile entstünden hieraus für die Region? Wie können die Gemeinden zukünftig mit dänischen Partnern zusammenarbeiten und was können wir von Ihnen lernen? Dies sind nur einige der Fragestellungen, die uns während der Projektphase begleiteten.

 

Eine detaillierte Tagesordnung für alle Teilnehmenden folgt zeitnah. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter airconnect-nf@eura-ag.de zur Verfügung. Wir freuen uns Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen und auf eine gemeinsame interessante Veranstaltung mit Ihnen!


Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gerne hier den kostenfreien Newsletter zum Innovationsprojekt AirConnect-NF und bleiben darüber auf dem laufenden Stand der Neuigkeiten. Jederzeit können Sie sich natürlich auch wieder hiervon abmelden. Lesen Sie mehr über die datenschutzrechtliche Verwendung Ihrer Daten unter den Datenschutzbestimmungen weiter unten auf dieser Seite und auf der Homepage www.eura-ag.de. Wir freuen uns über Ihr Abonnement.


Newsletter - 3. Ausgabe, Februar 2020

Lesen Sie hier den dritten Newsletter des Projekts. Sollten Sie den Newsletter abonnieren wollen, dürfen Sie hierzu gerne das Formular oben auf dieser Seite nutzen. 


Pressemitteilung

Pressemitteilung der EurA AG vom 13.12.2019


Warten auf das Förder-geld

Ein Artikel des Nordfriesland Tageblatts von Dorthe Arendt vom 02.12.2019

 

Quelle: https://www.shz.de/lokales/nordfriesland-tageblatt/warten-auf-das-foerder-geld-id26559652.html 


Die Zukunft hält einzug

Ein Artikel aus dem Magazin Drones der Ausgabe 1/2020 von Chiara Schmitz

 

Lesen Sie hier den ganzen auf den Seiten 48 und 49 über AirConnect-NF erschienenen Artikel. 


Newsletter - 2. Ausgabe, Dezember 2019

Lesen Sie hier den zweiten Newsletter des Projekts. Sollten Sie den Newsletter abonnieren wollen, dürfen Sie hierzu gerne das Formular oben auf dieser Seite nutzen. 


Nordfriesland als überflieger-Region

Ein Artikel des Nordfriesland Tageblatts von Dorthe Arendt vom 08.11.2019

 

Quelle: https://www.shz.de/lokales/nordfriesland-tageblatt/nordfriesland-als-ueberflieger-region-id26330837.html 


Newsletter - 1. Ausgabe, Oktober 2019

Lesen Sie hier den ersten Newsletter des Projekts. Sollten Sie den Newsletter abonnieren wollen, dürfen Sie hierzu gerne das Formular oben auf dieser Seite nutzen. 


Pressemitteilung

Pressemitteilung der EurA AG vom 28.10.2019


auftaktveranstaltung,  Oktober  2019 


Am 29. Oktober 2019 fand eine Auftaktveranstaltung statt. Ergebnisse stehen für Mitglieder im Login-Bereich zum Download bereit. Weitere Termine werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle veröffentlicht. 


Kick-off-Treffen,  September  2019


Am 17. September 2019 fand ein Kick-Off-Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch der Partner statt. Hier wurden Projektideen generiert, organisatorische Aspekte diskutiert und weiteres Vorgehen innerhalb des Innovationsprojektes besprochen.

 

Nach einer Begrüßungs- und Vorstellungsrunde stellte die EurA AG einen Statusreport zum Projekt vor. Weiter nahm die Veranstaltung in Form von Kurzvorträgen ihren Lauf, in denen es über Entwicklungsziele für einen Sonderlandeplatz Nordfriesland als Standort für e-Flugverkehr sowie über den Entwicklungsstand des e-Flugverkehrs und die Luftraumstruktur im Grenzraum Deutschland/Dänemark ging. Eine Diskussionsrunde sowie gemeinsamer Austausch bei einer Kaffeepause rundeten zusammen mit einem Workshop im Themengebiet "Ziele und Erwartungen an das Projekt" das Treffen ab.